RaumFabrik- Bürogebäude KUBUS, Karlsruhe

Der Neubau des Kubus auf dem Gelände der RaumFabrik nimmt Bezug auf den Eingang des Baus 33b und entwickelt sein Volumen schwebend über der notwendigen Parkplatzfläche. Die beiden Büroetagen mit jeweils 800m² werden sichtbar durch die weißen Blechschienen in der anthrazitfarben verkleideten Fassade getrennt, welche den neuen Baukörper im Ensemble betonen. Die großen Verglasungen auf den Längsseiten und der verglaste Innenhof, der sich durch das Gebäude stanzt, sorgen für ausreichende Belüftung, Belichtung und Offenheit im Inneren des Kubus. Der Zugang im Erdgeschoss befindet sich in einem Massivkern, welcher außerdem Treppe, Aufzug und Nebenräume beherbergt. Um den Kern gruppieren sich die Büro- und Aufenthaltsbereiche. Das Stahltragwerk zeigt sich im offenen Erdgeschoss und bleibt im Inneren des Kubus sichtbar. Es zitiert zusammen mit den sichtbar belassenen Installationen den berühmten Industriecharakter der RaumFabrik.

Bauherr RaumFabrik
Vermietungsgesellschaft mbH & Co.KG
Ort Karlsruhe
Fertigstellung 2014