Neubau Einfamilienhaus am Hang

Bauherr privat
Ort Waldprechtsweier
Fertigstellung Juli 2018

Eine Familie wünschte sich ein anspruchsvolles Einfamilienhaus in Hanglage. Das Erdgeschoss wird durch einen leichten Kubus aus einer Holzkonstruktion gebildet, der über das massive Gartengeschoss auskragt und den Blick ins Tal und die Umgebung freigibt.

Im Erdgeschoss gruppieren sich in einer großzügigen offenen Grundrissgestaltung die gemeinschaftlich genutzten Räume wie Kochen, Essen und Wohnen um das im Zentrum des Erdgeschosses liegende Atrium, das vor den Blicken der umliegenden Bebauung geschützt ist. Der Innenhof wird komplett mit einer Pfosten-Riegel-Fassade umschlossen, sodass er von jedem der umliegenden Räume erlebt werden kann. Im Gartengeschoss befinden sich die Schlaf- und Nebenräume, die sich über einen großen Mehrzweckbereich zum Garten hin öffnen. Der großzügige Mehrzweckbereich im Gartengeschoss erschließt die Schlaf- und Nebenräume und öffnet sich zu einem durch Hecken geschützten Garten mit Terrasse.