Neubau Carlo Schmid Schule Internationaler Bund

Bauherr Internationaler Bund
Ort Karlsruhe
Fertigstellung August 2011

Der mit gelbem Sandstein verkleidete Schulbau verbindet Raum zum Lernen und Leben für ca. 500 Schüler mit einem hohen Grad an Funktionalität und Flexibilität. Zwei Lufträume im Inneren gliedern den kompakten viergeschossigen Baukörper und bilden ein zentrales Forum. Alle Wege sind mit diesem räumlichen Zentrum des Baus verknüpft, Sonderräume wie die Schulbibliothek, das Musikzimmer und die naturwissenschaftlichen Fachräume gruppieren sich darum.

Um das Forum mit erweiterter Foyerfläche orientiert sich der 3-geschossige Bildungsraum. Die sich weitenden Flurbereiche dienen zugleich als Aufenthaltsbereiche und laden zum Lernen, Lesen und Verweilen ein. Die Lichtführung und Farbauswahl erleichtern die Orientierung im Gebäude und schaffen eine einladende Atmosphäre. Für natürliche Belüftung sorgt eine kontinuierliche Luftzirkulation über dem Patio.