Umbau eines Blockrandgebäudes in der Gottesauer Straße- Youniq, Karlsruhe

Bauherr Youniq AG
Ort Karlsruhe
Fertigstellung 2012

Die neu gebaute Studentenappartement-Anlage schafft hochwertiges Lifestyle-Wohnen im studentischen Umfeld. Die beiden Baulücken in der Degenfeldstraße und Gottesauer Straße werden entlang der vorgegebenen Baulinie geschlossen und entsprechend der Gebäudetiefe der angrenzenden Nachbarschaft ergänzt. Die Bebauung im Blockinneren reagiert auf die typische Blockstruktur der Karlsruher Oststadt und lassen einen zentralen „Marktplatz“ entstehen. Die vier winkelförmigen Gebäude im Blockinneren umschließen begrünte Wohnhöfe. Dadurch hat jeder Student direkten Kontakt zum Grünraum, in dem differenzierte Nutzungen möglich sind. Die Studentenappartements vergrößern sich sozusagen in den Außenraum, der innere Marktplatz bildet die Hauptbegegnungsfläche. Die Ecken der Höfe werden durch aufgesetzte Penthäuser betont.